Eigenes Webradio machen

———————————————————————————————————————————————–
WENN IHR DENKT HIER FEHLT NOCH WAS DRIN.. SENDET UNS EINE E-MAIL UND WIR BEKOMMEN DAS NOCH UNTER
———————————————————————————————————————————————–

Anleitung

In dieser Anleitung erfährst du, wie man einen Dienstleister nutzt um ein Onlineradio zu erstellen und aber auch, wie man seinen eigenen ShoutCast Server einrichtet, konfiguriert und lauffähig macht.

WebRadio Service nutzen

Vor- und Nachteile

Vorteile von einem Webradio Service:

  • Upload muss für nur einen Zuhörer reichen, da der StreamServer den Stream an alle weiteren Zuhörer verteilt.
  • Gute und leichte StreamServer Konfigurationsmöglichkeiten.
  • Übersichtliche und gute Statistiken über die Zuhörerzahlen.
  • Verschiedene Widgets für die eigene Webseite.
  • Playlisten können angelegt und abgespielt werden.
  • Playlisten können in Zeitplänen angelegt und abgespielt werden.
  • Der AutoDJ ermöglicht einen aktiven RadioStream, auch wenn der Rechner mal aus ist oder man gerade keine Zeit hat.
  • Intro hochladen und jedem Zuhörer beim Verbinden zu dem Stream abspielen.
  • Möglichkeit um Zuhörer zu kicken oder zu bannen.
  • Gute und vielseitige Zuhörerübersicht.
  • Aktuell abspielende Titel können den Nutzern leicht angezeigt werden.
  • Testserver zum testen der Moderationsfähigkeiten.

Nachteile von einem Webradio Service:

  • Der Webradio Service kostet Geld

Hinweis:

Nicht alle Onlineradioanbieter bieten die oben genannten Vorteile komplett. Hier sollte man also vergleichen. Ein Streamanbieter, wo die oben genannten Vorteile bestehen und neben den allgemeinen Kosten alles inklusiv ist, wäre zum Beispiel StreamPlus.de.

Eigenes Webradio einrichten

Vor- und Nachteile

Vorteile von einem eigenem RadioStream:

  • Keine Kosten bis auf die GEMA Gebühren
  • Eignet sich gut um das DJ und Moderatorleben einmal zu testen

Nachteile von einem eigenem RadioStream:

  1. Der Upload reicht sicherlich nur für eine begrenzte Anzahl Zuhörer.
  2. Die Verwaltung von Zuhörern ist schlecht
  3. Die Konfiguration des Streamservers ist sehr eingeschränkt
  4. Playlisten können nur abgespielt werden, wenn auch der StreamRechner an ist.
  5. Es gibt keine Statistiken.

Hinweis

Je nach verwendeter Streamsoftware, können die Vor- und Nachteile abweichen.

Einrichtung

Die Anleitung zum Start eines ShoutCast Servers bei SOLLTET IHR EIN KENNEN SAGT UNS BESCHEID

  1. Beim Webradio Service anmelden.
  2. ShoutCast Stream Anleitung mit Winamp oder die ShoutCast Stream Anleitung mit SAM angucken und durchführen.